Warum eine hundehaftpflichtversicherung?

Warum eine hundehaftpflichtversicherung? Bevor man sich für eine Hundehaftpflichtversicherung entscheidet, lohnt sich ein Blick in die aktuellen Testergebnisse. Stiftung Warentest, Öko-Test und Co. untersuchen regelmäßig alle Versicherungsprodukte und bewerten die Tarife hinsichtlich des Preis-Leistungs-Verhältnisses.

Der Versicherte darf bei einem Testergebnis davon ausgehen, dass alle Leistungen objektiv beurteilt wurden. Aufgrund der neutralen Testurteile sind die Versicherer besser vergleichbar. Der Versicherte erhält mit einem Vergleich der Testergebnisse somit eine fundierte Entscheidungsbasis.

Wie schützt eine Hundeversicherung?

Wer einen Hund hält, ist einer dritten Person zum Ersatz eines Schadens verpflichtet, den das Tier verursacht. Ein Verschulden des Hundehalters ist dabei unerheblich. Mögliche Schäden können Sach-, Personen- und Vermögensschäden sein.

Eine Haftpflichtversicherung für Hunde deckt solche Schäden ab und stellt den Hundehalter von der Zahlung frei. Außerdem wehrt sie Schadenersatzforderungen juristisch ab, wenn diese nicht berechtigt sind. Letztlich schützt die Hundeversicherung den Hundehalter also vor wirtschaftlichen Schäden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *